Sonstige Bedingungen

Der Nähkurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Es wird für jeden Kalendermonat eine separate Anmeldung ausgefüllt, bei der die gewünschten Termine notiert und die daraus resultierende Kursgebühr errechnet wird.

Die eigene Nähmaschine sollte mitgebracht werden. Im Notfall kann zwar eine Nähmaschine gegen Gebühr geliehen werden, aber es ist immer besser, mit der eigenen Maschine und ihren "Eigenheiten" umzugehen, bzw. diese zu erlernen.

Allen fortgeschrittenen Näher(n)/innen empfehle ich, den Stoff bereits zugeschnitten mitzubringen. Vergessen Sie aber nicht, das Schnittmuster nebst Anleitung in jedem Fall einzupacken.

Eine Kündigung ist nicht notwendig, da die Anmeldung jedes Mal zum Monatsanfang neu erfolgt. Eine erfolgte Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung, auch einzelner Termine ist nicht möglich. Die Teilnahme am Nähkreis erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Es können keinerlei Haftungen für Schäden übernommen werden, es sei denn, die Ursache hierfür wäre grob fahrlässiges Verhalten der Nähkurs-Leiterin.